Willkommen auf der Website der Gemeinde Dulliken



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Wiap International

AdresseIndustriestrasse 48L
4657 Dulliken
Telefon0627524260
Mobil+41787974860
Telefax052 7524862
KontaktJim,Sven, Iris Hans-Peter Wiap International Widmer
E-Mailwiap@widmers.info
Homepagehttp://www.wiapwidmers.info

Öffnungszeiten
Mi-Fr 11.00-1200 15.00-17.00

Beschreibung
Der Verein fördert und unterstützt international die Ausbildung von Personen sowie auch
gemeinnützige Projekte. Der Zweck wird erreicht durch: Ausbildungsprogramme erstellen
für Lehrer; Ausbildung von Lehrer; Ausbildungsprogramme erstellen für Lehrer, die Lehrer
schulen; Ausbildung von Lehrer, die Lehrer schulen; Ausbildungsprogramme erstellen für
Studenten und Lehrlinge; Ausbildung von Studenten und Lehrlingen;
Ausbildungsprogramme erstellen für Erwachsene; Ausbildung von Erwachsenen;
Abstimmung von Ausbildungsprogrammen diverser Länder; Benachteiligte in die
Ausbildung mit einbringen und unterstützen; Ausbildungskosten abstimmen nach Länder
und Einkommen; lokalorientierte, gebietsorientierte Ausbildungsprogramme erstellen für die
Lehrerschulung; Bildungswesen unterstützen; Ausbildungsprogramme erstellen für diverse
Berufe; Ausbildungsprogramme abstimmen unter diversen Ländern; Orientierung
vorwiegend für handwerkliche Berufe; Erstellung von Zertifizierungssystem; Erstellung und
Abstimmung von einheitlichen Zertifikaten, wobei nur vom Verein autorisierte Stellen
bevollmächtigt sind, Zertifikate zu unterzeichnen; Erstellung und Abstimmung von
einheitlichen Prüfungssystemen; Beeinflussung in den Schulen durch die Bildung
beobachtend unterstützen; Zertifizierungs-System erstellen für Kalibrierung, sowie
Ausbildung von Kalibrierung und Protokollierung. Der Verein kann in jedem Land einen
neuen Verein oder eine ähnliche Institution gründen.

Mitgliedschaft
§ 17 Mitglieder
§17.a Mitglieder des Vereins können natürliche und juristische Personen werden, sowie öffentliche
Aemter und Institutionen.

§17.b Die Aufnahme als Mitglied erfolgt durch den Vorstand. Jedes neu eintretende Mitglied erhält
die Statuten.
Statute Verein WIAP International Seite 6 von 7

Ausdruck Datum 17.08.2012 Erstelldatum 16.8.2012

§17.c Der Austritt aus dem Verein erfolgt durch schriftliche Erklärung an den Vorstand; er kann
jederzeit erfolgen, doch befreit er nicht von der Verpflichtung zur Zahlung bereits vorher fällig
gewordener Beiträge und derjenigen für das laufende Vereinsjahr.

§17.d Über die Nichtaufnahme oder den Ausschluss von Mitgliedern entscheidet der Vorstand ohne
Angabe von Gründen, mit Rekursmöglichkeit an die Generalversammlung. Die Mitgliedschaft erlischt
bei physischen Personen durch Tod, Austritt, Streichung oder Ausschluss. Bei juristischen Personen
durch Verlust der Rechtspersönlichkeit.
§17.e Der Ausschluss eines Mitgliedes durch den Vorstand kann aufgrund grober Verletzung der
Mitgliedspflichten und aufgrund unehrenhaftes Verhalten verfügt werden. Gegen Streichung und
Ausschluss ist eine Berufung an die Generalversammlung zulässig. Bis zu ihrer Entscheidung ruhen
die Rechte einer Mitgliedschaft.
§17.f Die Mitglieder (Aktiv und Passiv) sind verpflichtet, die Interessen des Vereins nach Kräften zu
fördern und alles zu unterlassen, was dem Ansehen und dem Zweck des Vereins schaden könnte. Sie
haben die Statuten des Vereins und die Beschlüsse seiner Organe zu beachten.

§17.g Die Aktivmitglieder verpflichten sich, pro Jahr mindestens 2 x an einem Aktiveinsatz des Vereins
WIAP International teilzunehmen. Zum Beispiel Mitunterstützung eines Benefizkonzertes,
Hilfsgüterlieferungen organisieren, überführen ect.

Mitgliederbeiträge
§ 3 Mittel
Die finanziellen Mittel bestehen aus:
§3.a Jahresbeiträgen der Mitglieder (Aktivmitglieder) ab min. Fr. 100.-- und ärmere Länder Fr. 25.--
Freiwillige Beiträge ohne Limiten sind möglich. Der Passivmitglieder Beitrag beträgt Fr. 50.--.
§3.b Beiträgen von privaten Gönnern und Sponsoren, sowie der Unterstützung seitens der öffentlichen
Hand sind möglich. Gönner können den Verein mit einem einmaligen oder mehrmaligem,
freiwilligen finanziellen Betrag unterstützen, sind aber keine Mitglieder im eigentlichen Sinne und
somit auch nicht verpflichtet, einen Mitgliederbeitrag zu leisten.
§3.c Beiträgen Dritter an Projekte sind möglich.
§3.d Einnahmen aus Veranstaltungen, Lehrangeboten, Serviceleistungen und Publikationen.
§3.e Einnahmen aus Forschungsprojekten und Auftragstätigkeiten.
§3.f. Subventionen.
§3.g. Spenden, Schenkungen.
§3.h. Beiträge von Mitgliedern aus ihren Unternehmen in Sach, Leistung oder Geldwert.
§3.i Vermächtnisse.
§3.k Spenden und Beiträge sind zweckgebunden einzusetzen.

Lokalität
Wiap

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht



Druck VersionPDF
Seitenanfang